CuAl8 (2.0921)

RoboWeldCuAl8 (2.0921)

Schweißdraht/WIG-Stab

Premium – Roboter-Qualität

Anwendung:

Für Schweißungen an Al-Bronzen und zum Verbinden von Kupferlegierungen mit Stahl. Auftragsschweißungen an Armaturen, Gleitflächen, Gleitlagern usw., auch auf Gusseisen. Hohe Beständigkeit gegen Gleitverschleiß und Seewasserangriff. Auch zum MSG-Löten verzinkter und aluminierter Dünnbleche im Automobilbereich geeignet, wenn nicht nachverzinkt werden soll. Schweißguthärte ca. 100 HB.

EN ISO 24373 S-Cu 6100 (CuAl8)
Werkstoff-Nr. 2.0921
AWS A-5.7 ERCuAl-A1

 

Zusammensetzung des Schweißstabes/Drahtelektrode (Richtwerte in %)

Cu Al Fe
Basis 8 0,4

 

Wichtige Grundwerkstoffe:

Kupfer-Aluminium-Legierungen z.B. Al-Bronze mit 7-9% Al, Kupfer und Kupfer-Legierungen, sowie Auftragsschweißungen auf un- und niedriglegierte Stähle und auf Gusseisen.

Schutzgas

 

Argon Mechanische Gütewerte des

Schweißgutes nach EN ISO

15792-1

0,2% Dehngrenze N/mm² 200
Zugfestigkeit N/mm² 430
Dehnung % 40
Brinell-Härte HB 100
Kerbschlagarbeit J 100
Wärmeleitfähigkeit W/(m*K) 65

Anwendbare Schutzgase (EN ISO 14175)

MIG:   I1 – I3 für Kupfer, I1 oder M13 für verzinkte Bleche

WIG:   I1

 

Lieferformen

Spule Ø mm 0,8 1,0 1,2 1,6  
Stäbe Ø mm 1,6 2,0 2,4 3,2 4,0

 

Verpackungseinheiten

Spule D200 5kg K300 15kg Fass 250kg (rund)
WIG-Stäbe 5kg Paket 25kg Umkarton