OERLIKON Stabelektrode Spezial

Anwendung:

Die Stabelektrode Oerlikon SPEZIAL ist eine basische, doppelt ummantelte Mehrzweckelektrode für E-Hand-Schweißungen. Die Zusammensetzung des Doppelmantels liefert besonders gute Schweißeigenschaften und einen äußerst richtungsstabilen Lichtbogen. Sehr gute Spaltüberbrückung, ideal für Wurzelnähte und Schweißungen in Zwangspositionen geeignet. Die glasartige Schlacke lässt sich mühelos von den feinschuppigen Schweißnähten lösen. Die Elektrode liefert ausgezeichnete Schweißeigenschaften, die ISO-V-Zähigkeit reicht bis -30 °C.

Produktvorteile

  • Äußerst richtungsstabiler Lichtbogen, unempfindlich gegen magnetische Blaswirkung
  • Sehr guter Einbrand.
  • Bei Schweißern sehr beliebtes Schweißverhalten.
  • Ausgezeichnete Benetzung selbst bei niedrigen Stromstärken.
  • Hohe Flexibilität bei für unregelmäßige Spaltbreiten.
  • Hohe metallurgische Reinheit des Schweißgutes.


EN ISO 2560-A E 38 2 B 12 H10
AWS A5.1 E7016-H8

 

Zusammensetzung der Stabelektrode Spezial (Richtwerte in %)

C Mn Si P S
0,06 0,9 0,7 <0,025 <0,015

 

Wichtige Grundwerkstoffe:

S235, S355, GP240-GP280; L245-L360

 

Wärmebehandlung

 

 

Unbehandelt

20°C

Mechanische Gütewerte des

Schweißgutes

Streckgrenze N/mm² >380
Zugfestigkeit N/mm² 470-600
Dehnung % >25
Kerbschlagarbeit +20°C J 150
Kerbschlagarbeit -20°C J 80

 

Lieferformen Oerlikon Spezial

Stabelektrode Ø mm 2,0 2,5 3,2 4,0 5,0

 

Für ein individuelles Angebot stehet Ihnen unserer Verkaufsinnendienst täglich zur Verfügung.

Verkauf Innendienst
Alexander Kirchner
+49 (0) 721 15 113 12

Kontakt

Technische Beratung durch Experten

Neben der Lieferung der Schweißdrähte, WIG-Stäbe, Stabelektroden sowie UP-Drähte, beraten wir Sie auch gerne in technischen Fragen durch unseren Geschäftsführer Dipl.-Ing. Christoph Kirchner – SFI/IWE, sowie durch unseren technischen Außendienst.

Egal ob telefonisch, per Mail oder bei Ihnen vor Ort in der Fertigung, im Raum Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Heilbronn, Heidelberg, Baden-Baden, Offenburg, Freiburg, Villingen-Schwenningen, Ludwigshafen und Mannheim.

Geschäfts- und Verkaufsleitung, technische Beratung
Dipl.-Ing. Christoph Kirchner – SFI/IWE
+49 (0) 721 15 113 10

Kontakt

Siehe auch: