Schweißdraht für rostfreie Stähle

Wir bieten diese Markenqualitäten an:

  • Voestalpine Böhler
  • ESAB
  • MTC
  • Oerlikon
  • MTC
  • ITW

MTC

Produkt
MT-308 L
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G 19 9 L Si
Werkstoffnummer:
1.4316
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER308LSi
Produktbild
Anwendung
Schweißstab/Drahtelektrode aus Chrom-Nickelstahl mit besonders niedrigem Kohlenstoffgehalt zum WIG- bzw. MIG/MAG-Schweißen nichtrostender und kaltzäher austenitischer Stähle für Betriebstemperaturen bis +400°C; kaltzäh bis -196°C.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass rund 250kg.
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0
Produkt
MT-316 L
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G/W 19 12 3 LSi
Werkstoffnummer:
1.4430
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER316LSi
Produktbild
Anwendung
Schweißstab/Drahtelektrode aus austenitischem Chrom-Nickel-Molybdänstahl mit besonders niedrigem Kohlenstoffgehalt zum WIG- bzw. MIG/MAG-Schweißen nichtrostender und kaltzäher austenitischer Stähle für Betriebstemperaturen bis +400°C; kaltzäh bis -196°C. Auch für die Lebensmittelindustrie geeignet.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass rund 250kg.
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0
Produkt
MT-318
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G/W 19 12 3 NbSi
Werkstoffnummer:
1.4576
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER318
Produktbild
Anwendung
Schweißstab/Drahtelektrode aus stabilisiertem austenitischem Chrom-Nickel-Molybdänstahl zum WIG- bzw. MIG/MAG-Schweißen nichtrostender austenitischer Stähle für Betriebstemperaturen bis +400°C.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass rund 250kg.
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0
Produkt
MT-307
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G/W 18 8 Mn
Werkstoffnummer:
1.4370
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER307
Produktbild
Anwendung
Schweißstab/Drahtelektrode aus austenitischem Chrom-Nickel-Manganstahl mit niedrigem Kohlenstoffgehalt zum WIG- bzw. MIG/MAG-Schweißen artverschiedener Stähle für Betriebstemperaturen bis +300°C; kaltzäh bis -120°C.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass rund 250kg.
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0

ESAB

Produkt
OK Autrod 308LSi
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G 19 9 L Si
Werkstoffnummer:
1.4316
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER308LSi
Produktbild
Anwendung
Austenitische Drahtelektrode für artähnliche stabilisierte und nichtstabilisierte CrNi-Stähle. Hitzebeständig bis ca. 800 °C, bei Nasskorrosion bis 350 °C einsetzbar. Kaltzäh bis -196 °C. Gute Beständigkeit gegen Salpetersäure. Unter Schutzgas M12 oder M13 geeignet für Grundwerkstoffe wie 1.4301, 1.4306, 1.4541, 1.4550 u.ä.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass Marathon Pac 250kg / 500kg
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0
Produkt
OK Autrod 316LSi
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G 19 12 3 L Si
Werkstoffnummer:
1.4430
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER316LSi
Produktbild
Anwendung
Austenitische Drahtelektrode für artähnliche stabilisierte und nicht stabilisierete CrNi-und CrNiMo-Stähle, insbesondere im Chemieanlagenbau. Hitze-und zunderbeständig bis 800 °C, bei Nasskorrosion bis 400 °C einsetzbar. Nicht ausreichend beständig gegen Salpetersäureangriff. Unter Schutzgas M12 oder M13 geeignet für Grundwerkstoffe wie 1.4301, 1.4306, 1.4401, 1.4404, 1.4435, 1.4541, 1.4550, 1.4571, 1.4583 u.ä.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass Marathon Pac 250kg / 500kg
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0
Produkt
OK Autrod 318Si
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G 19 12 3 Nb Si
Werkstoffnummer:
1.4576
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER318 (mod)
Produktbild
Anwendung
Austenitische Drahtelektrode für artähnliche, stabilisierte und nicht stabilisierte CrNi-und CrNiMo-Stähle, insbesondere im Chemieanlagenbau. Hitze- und zunderbeständig bis 800 °C, bei Nasskorrosion bis 400 °C einsetzbar. Nicht ausreichend beständig gegen Salpetersäure, nicht polierbar. Unter Schutzgas M12 oder M13 geeignet für Grundwerkstoffe wie 1.4301, 1.4306, 1.4435, 1.4541, 1.4550, 1.4571, 1.4583 u.ä.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass Marathon Pac 250kg / 500kg
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0
Produkt
OK Autrod 16.95
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G 18 8 Mn
Werkstoffnummer:
1.4370
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER307
Produktbild
Anwendung
Drahtelektrode für das Verbindungs- und Auftragschweißen an artgleichen Stählen, Manganhartstählen, wehrtechnischen Stählen und hitzebeständigen Cr- und CrNi-Stählen (z.B. im Abgasanlagenbau) sowie Austenit-Ferrit-Verbindungen (Schwarz-Weiß-Verbindungen) bei Betriebstemperaturen bis 300°C. Das Schweißgut ist zunderbeständig bis ca. 850°C. Keine ausreichende Beständigkeit gegen schwefelhaltige Gase bei Temperaturen über 500°C. Beständig gegen Seewasser und verdünnte Säuren. Das Schweißgut ist kaltverfestigend und verschleißfest; sehr gut für Pufferlagen und Auftragungen. Schweißguthärte: unbehandelt ca. 180 HB, ca. 41 HRC nach Kaltverfestigung.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass Marathon Pac 250kg / 500kg
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0
MTECK Böhler Logo

VOESTALPINE BÖHLER

Produkt
Thermanit JE-308L Si / Böhler EAS 2 (Si) / Avesta 308L Si
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G 19 9 L Si
Werkstoffnummer:
1.4316
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER308LSi
Produktbild
Anwendung
Massivdrahtelektrode Typ 308LSi / 19 9 L Si für das Verbindungs- und Auftragschweißen an artgleichen und artähnlichen – stabilisierten und nichtstabilisierten – austenitischen CrNi(N)- und CrNiMo(N)-Stählen/Stahlgusssorten. Korrosionsbeständigkeit ähnlich wie artgleiche,kohlenstoffarme und stabilisierte, austenitische 18/8 CrNi(N) Stähle/Stahlgusssorten. Gute Kerbschlagzähigkeit und bei tiefen Temperaturen bis -196°C. Max. Betriebstemperatur 350°C.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass 250kg WIG Stäbe: 5kg
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0
Produkt
Thermanit GE-316L Si / BÖHLER EAS 4 M-IG (Si) / Avesta 316L Si
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G 19 12 3 L Si
Werkstoffnummer:
1.4430
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER316LSi
Produktbild
Anwendung
Massivdrahtelektrode Typ 316LSi / 19 12 3 L Si für das Verbindungs- und Auftragschweißen an artgleichen und artähnlichen – nichtstabilisierten – austenitischen CrNi(N)- und CrNiMo(N)-Stählen. Korrosionsbeständigkeit ähnlich wie artgleiche, kohlenstoffarme und stabilisierte, austenitische 17Cr-12Ni-2Mo-Stähle. Der Draht zeigt bei exzellenter Zähigkeit des Schweißguts bis -196°C sehr gute Benetzungs- und Fördereigenschaften. Max. Betriebstemperatur 400°C.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass 250kg WIG Stäbe: 5kg
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0
Produkt
Thermanit A-318 Si
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G 19 12 3 Nb Si
Werkstoffnummer:
1.4576
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER318 (mod.)
Produktbild
Anwendung
MIG/MAG-Massivdrahtelektrode Typ 318Si (mod). / 19 12 3 Nb Si für das Verbindungs- und Auftragschweißen an artgleichen und artähnlichen – stabilisierten und nichtstabilisierten – austenitischen CrNi(N)- und CrNiMo(N)- Stählen und -Stahlgusssorten. Arbeitstemperaturen bis -120 °C. Max. Verarbeitungstemperatur 400 °C.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass 250kg WIG Stäbe: 5kg
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0
Produkt
Thermanit X
Werkstoffbezeichung nach EN ISO
G 18 8 Mn
Werkstoffnummer:
1.4370
Werkstoffbezeichnung nach AWS A 5.9
ER307 (mod.)
Produktbild
Anwendung
Massivdrahtelektrode für das Verbindungs- und Auftragschweißen an hitzebeständigen Cr-Stählen und hitzebeständigen austenitischen Stählen. Max. Betriebstemperatur 850°C. Max. Betriebstemperatur 850°C. Gut geeignet für das Herstellen austenitisch-ferritischer Verbindungen mit einer Betriebstemperatur bis 300°C. Für das Verbinden un-/niedriglegierter oder Cr-Stähle an austenitische Stähle. Um spröde martensitische Übergangszonen zu vermeiden, nur mit geringer Wärmeeinbringung arbeiten.
Verpackungseinheiten
Spule: D200 5kg / K300 15kg / Fass 250kg WIG Stäbe: 5kg
Lieferformen:
Spulen ⦰ mm 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,6 WIG-Stäbe ⦰ mm 1.0 / 1,6 / 2,4 / 3,2 / 4,0

Sie brauchen Unterstützung, haben technische Rückfragen oder möchten eine Anfrage stellen?

Fragen Sie bitte!

Neben der Lieferung der Schweißdrähte, WIG-Stäbe, Stabelektroden sowie UP-Drähte, beraten wir Sie auch gerne in technischen Fragen durch unseren Geschäftsführer Dipl.-Ing. Christoph Kirchner – SFI/IWE, sowie durch unseren technischen Außendienst.

Egal ob telefonisch, per Mail oder bei Ihnen vor Ort in der Fertigung, im Raum Karlsruhe, Pforzheim, Heilbronn, Heidelberg, Baden-Baden, Offenburg, Freiburg, Villingen-Schwenningen, Ludwigshafen und Mannheim – wir sind für Sie da.

Sie erreichen uns unter +49 (0) 721 151 13 – 0  und  info@mteck-gmbh.de

Dipl.-Ing. Christoph Kirchner – SFI/IWE

Datenschutz

14 + 11 =

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner